Ein Angebot des medienhaus nord

Handball Gelungener Turnierauftritt des Güstrower HV

Von roki | 19.08.2019, 05:00 Uhr

Handball-MV-Ligist Güstrower HV nahm im Zuge der Saisonvorbereitung am Ospa-Cup des Ligarivalen Doberaner SV teil.

Nachdem der Gastgeber im ersten Halbfinale mit 24:23 nach Siebenmeterwerfen bezwungen wurde, mussten sich Jonas Christ und Co. im Endspiel dem Ostsee-Spree-Ligisten HSV Insel Usedom mit 28:31 geschlagen geben. Platz drei ging an die TSG Wismar (MV-Liga), der die Doberaner im Platzierungsspiel mit 30:23 schlug.