Fußball : SV Pastow auf Rekordjagd

von 14. April 2019, 18:02 Uhr

svz+ Logo
Eröffnete den Torreigen des SV Pastow beim Schlusslicht:  Hannes Wandt. Bereits nach vier Minuten ließ er es im Kasten von Hanse Neubrandenburg klingeln.  Mit dem Sieg hat Pastow nun schon  55 Punkte auf dem Konto.
Eröffnete den Torreigen des SV Pastow beim Schlusslicht: Hannes Wandt. Bereits nach vier Minuten ließ er es im Kasten von Hanse Neubrandenburg klingeln. Mit dem Sieg hat Pastow nun schon 55 Punkte auf dem Konto.

Der Tabellenzweite aus Pastow schießt weiter Tore wie am Fließband. Beim SV Hanse gab es ein 4:0-Erfolg und ein Rekord.

Rostock | Vom 23. Spieltag der Fußball-Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern: FSV Einheit 1949 Ueckermünde – Rostocker FC 1:1 (0:0) Jens Dowe (RFC): Die Jungs haben das gut gespielt. Wir hatten zwei, drei 100-prozentige Chancen, die wir hätten machen müssen. Das Gegentor war ein fragwürdiger Elfmeter. Das Foul war vor der Strafraumgrenze. Was die zwei polni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite