Fußball-Verbandsliga : Super Pastow: „Die Mannschaft darf sich feiern lassen“

von 03. März 2019, 14:16 Uhr

svz+ Logo
Pastow setzt seine Super-Saison fort und bringt Tabellenführer Pampow die erste Niederlage bei. Das goldene Tor erzielte Jan Rudlaff (rechts). Links Justin Papenthin.
Pastow setzt seine Super-Saison fort und bringt Tabellenführer Pampow die erste Niederlage bei. Das goldene Tor erzielte Jan Rudlaff (rechts). Links Justin Papenthin.

Die Rand-Rostocker bezwingen den Tabellenführer MSV Pampow mit 1:0. Jan Rudlaff trifft kurz vor Schluss

Rostock | Vom 18. Spieltag der Fußball-Verbandsliga: SV Pastow – MSV Pampow 1:0 (0:0) „Ich bin überglücklich und riesig stolz auf meine Mannschaft. Das ist schwer in Worte zu fassen. Wir haben mit einer Rumpf-Elf gegen Pampow gewonnen. Die Mannschaft darf sich feiern lassen. Wir hatten noch nie so viele Zuschauer zu einem Heimspiel dabei (144 – d. Red.)“, war He...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite