Tischtennis-Verbandsoberliga: : Süd-Mädels zweimal zu Hause

svz+ Logo
Volle Konzentration beim Aufschlag: Süd-Nummer eins Sandy Lingstädt tritt am Wochenende mit ihrem Team zweimal zu Hause an.

Rostockerinnen treffen auf den Zweiten und Dritten

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. November 2018, 17:52 Uhr

Schwere Aufgaben für die Tischtennis-Damen des TSV Rostock Süd (7. Platz/6:6 Punkte) in der Verbandsoberliga: Der Neuling trifft am Sonnabend um 16 Uhr in der heimischen Sporthalle Erich-Schlesinger-Stra...

Swcehre gaeuAfbn frü die nat-DTncnsiheesim sed SVT cotoksR düS 7(. at:zl6P/6 nt)ukeP ni der :deresVblaibnaorg erD gnilNeu fttrif ma dSnonbean um 16 Urh in der hismheneci oherlSlpat lirEe-trcScSnhßshga-reei ufa ned itternD SFTV taonFur Emholnsr 8)(.4: mA nnStoga ab 12 rUh its nadn der tpaieeeZttliwzr SC üetlPebotpnp III 0:1(4) an hielrceg Stettä uz sta.G W„ri nids hctailünr ,gtpannes wie iwr uns necsghal erwde“,n gtas mnhreeepScrü-dsiTa eLa oy,iwonkktsP dei am dnaeSnnbo itcnh mzu anEsitz emnmko .riwd ttatS snsdee tattres üSd mti adySn ttsängd,Li aisL echhnot,Sck hoapiS elechS dun aMix Lshaagrcwgen sewoi iaaudlC Arhnes p(epD).lo

mA nStgoan gnege end CS ütneelptopbP III widr annd isontwokyPk asleenlt ovn ewchgagsLnar an edn Tshic hn.ege „riW nerwed reusn Btssee bgeen dnu nhe,fof assd so lviee intpzenueEkl iwe lmichög nauegrsrnhseip rwe.dne otllSe se adnn ahcu zu menei iSge eihce,rn wrednü wri hilractnü icnth nnei ge,“nsa kerältr eLa ywoP.kkntiso

zur Startseite