Handball : Starke Vorstellung, aber kein Lohn für HC Empor B

von 03. Dezember 2018, 15:46 Uhr

svz+ Logo
_201812031546_full.jpeg

In der Oberliga Ostsee-Spree der B-Jugend schlug sich Empor beim 18:23 gegen Tabellenführer Füchse Berlin sehr achtbar.

Rostock | „Lange hielt unsere Mannschaft die taktische Marschroute ein. Erst einige blöde Undiszipliniertheiten sowohl in der Abwehr als auch im Vorwärtsgang vermasselte uns eine durchaus mögliche Überraschung“, so Empor-Coach Andreas Köster. „Solange wir nicht wechselten, wurde gekämpft und auch richtig ‚gebissen‘. Erst als ich mich hinreißen ließ, allen Akteur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite