Eishockey : REC schlägt die Preussen mit 9:3

Piranhas 9:3 gegen den ECC Preussen! REC-Neuzugang Michal Bezouska überwand zweimal den Berliner Keeper.
Piranhas 9:3 gegen den ECC Preussen! REC-Neuzugang Michal Bezouska überwand zweimal den Berliner Keeper.

Sieg auch in der zweiten Saison-Vorbereitungspartie / Spieler-Einlauftunnel erlebt seine Premiere in der 21 Grad warmen Eishalle

svz.de von
13. September 2015, 21:51 Uhr

Nach dem 7:6 nach Penaltyschießen am Freitag beim ECC Preussen Berlin trafen die Piranhas des Rostocker Eishockey-Clubs am Sonntag in ihrem zweiten Saison-Vorbereitungsspiel auf den gleichen Gegner. Und wieder hieß der Sieger REC, diesmal viel klarer mit 9:3 (4:2, 4:1, 1:0).

Gegen die als Aufsteiger ebenso wie die Rostocker in der Oberliga Nord 2015/16 startenden Gäste war Paul Stratmann nach Zahn-OP wieder dabei. Bei 21 Grad (!) in der Eishalle Schillingallee erlebte der Spieler-Einlauftunnel seine Premiere. In einem kurzweiligen ersten Drittel nutzten die Piranhas gleich ihre ersten beiden Chancen zum 2:0, hatten in der Offensive Vorteile, während defensiv noch nicht alles passte. Im Mitteldurchgang standen die Hausherren hier sicherer, wobei Keeper Dustin Haloschan einige Male gut hielt. Im letzten Abschnitt passierte nicht mehr viel, der REC brachte die sichere Angelegenheit nach einer guten Leistung in den ersten beiden Dritteln ruhig über die Bühne.

REC: Haloschan, im 3. Drittel John – Kohlstrunk, Schöppl, Brink, Marek – Sulcik, Kohl, Labuhn, Stramkowski, Dreschmann, Lemmer, Haiduk, Bezouska, Stockel, Bergemann, Striepeke, Stratmann

Tore: 1:0 Sulcik (2./Vorlage: Brink), 2:0 Kohl (8./Dreschmann), 2:1 Schmidt (11.), 3:1 Bezouska (13./ Sulcik, Kohl – in Überzahl), 3:2 Gläser (13.), 4:2 Bezouska (18./ Schöppl – in ÜZ, herrlicher Schlagschuss von der blauen Linie), 5:2 Dreschmann (22./Kohl, Striepeke), 6:2 Sulcik (24./Marek), 7:2 Stramkowski (30./Stratmann, Haiduk), 8:2 Striepeke (31.), 8:3 Janke (36.), 9:3 Striepeke (54./Lemmer – in ÜZ)


Strafminuten: Piranhas 22+20 (je 10 für Lemmer und Haiduk jeweils wegen unsportlichen Verhaltens), Preussen 20

Zuschauer: 605

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen