Futsal : Pastower E-Jugend gewinnt im Sechsmeterschießen

von 17. Dezember 2018, 15:53 Uhr

svz+ Logo
Der SV Pastow, Sieger im Futsal-Cup der E-Junioren. Hinten von links: Jason Böhme, Louis Behm, Matthes Mohns, Peter Popiolek, Malte Dähling, Jannes Schmidt, Mika Behnke, Jasson Touschek, Friedrich Winter. Vorn die  Trainer René Happe (links) und  Roland Neumann.
Der SV Pastow, Sieger im Futsal-Cup der E-Junioren. Hinten von links: Jason Böhme, Louis Behm, Matthes Mohns, Peter Popiolek, Malte Dähling, Jannes Schmidt, Mika Behnke, Jasson Touschek, Friedrich Winter. Vorn die Trainer René Happe (links) und Roland Neumann.

Im Finale der Endrunde um den Futsal-Cup im Graal-Müritzer Aquadrom schlagen die Rand-Rostocker den RFC knapp

Graal-Müritz | Die E-Junioren des SV Pastow setzten sich im Aquadrom in Graal-Müritz im Finale der Endrunde um den Futsal-Cup der Handwerkskammer OMV nach torlosen zehn Minuten gegen den Rostocker FC mit 3:1 im Sechsmeterschießen durch. Die Bronzemedaillen gingen an den FC Förderkader René Schneider. Pastow und der RFC nehmen nun am Qualifikationsturnier um das Errei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite