Leichtathletik : Mara Häusler erstmals bei einer DM der „Großen“

svz+ Logo
Wenn sie einmal den Balken perfekt trifft, ist alles möglich: Mara Häusler will in Leipzig dicht an die 13 Meter herankommen.
Wenn sie einmal den Balken perfekt trifft, ist alles möglich: Mara Häusler will in Leipzig dicht an die 13 Meter herankommen.

Die 19-jährige Dreispringerin vom 1. LAV Rostock will in Leipzig dicht an die 13-Meter-Marke herankommen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
14. Februar 2019, 14:22 Uhr

Rostock | Premiere für Mara Häusler: Die Dreispringerin des 1. LAV Rostock nimmt erstmals an Deutschen Hallen-Meisterschaften bei den „Großen“ teil. Die 19-Jährige, die im vergangenen Jahr bei den U20-Titelkämpfen ...

ocRskot | Perremei üfr aarM l:sreuHä iDe rerisDepginnri esd .1 ALV sctkRoo tmimn mseasrlt na uDeesnhct eslteeMeatHnnfsachir-l ieb dne ßrnGo„“e .ltei iDe 1h-e9irägJ, ide im naeevrgnneg aJhr bei ned fltiT-U2epäk0nme mi rneiFe ni Rotsokc msltsrae ürbe 13 trMee nrspag dun end Tteil leoht, lols in Lpizieg bear ni eetrrs niLie lennr.e

ieS„ sit ugt rufda, dun etjtz otmmk se uadrfa ,an ewi ise heri äorvesNtti in edn rGiff b,tk“eomm sgat rhi Hieitnrarem eterP lS.gönchir eDi rmoN ürf eid cus“„tneheD nvo 1,206 m etaht ersuHlä warz vrs,etasp reba da eienk wöfzl tnetinaernrS meneazmuks,amn uwerd felalü.uftg rehI teuiBngstesl in eemdis arJh gielt bei 3215, m ovn dme ucrndoet“se„hdN ni Nnrdanbeugrue.b eWnn„ sei na ied gtuLisne red rdot gnlutnüige Vushceer h,ameknotmr weär sda ni u.gndOnr eiD aleng so ieb 0,172 oder 7,15.2 iaDmt esi na edi 31 rteMe sau dme mmSroe thm,nomakre ad susm andn cnhso leals assne.p Aerb newn ies linmea end lanBek ktfeepr t,ifrtf sti lleas ,ml“ihgöc esatg g,hlöSnicr red mti niesme ücglinhztS ma tgFirae hnca zLiiepg cfi.aurthb mA annSeonbd mu 5.014 Urh nigbent rde tp.kfWetma iirotnvaF sit edi iienenCzrhmt riKnsti cr,iGhies dei ni ismdee Jhra cnhso 134,1 m s.panrg rMaa usräleH, ide im roajrhV bei den -3D2MU mi inereF Beozrn ,ngewna sit eine ovn ired crnNüranci.eenhk

zur Startseite