Handball-Verbandsliga : Männer der HSG Uni bleiben auf Platz zwölf

von 02. April 2019, 12:44 Uhr

svz+ Logo
Niklas Bäumer erzielte sechs Tore, davon zwei Siebenmeter, aber insgesamt war die Chancenverwertung der HSG Uni beim 26:30 in Plau am See mangelhaft.
Niklas Bäumer erzielte sechs Tore, davon zwei Siebenmeter, aber insgesamt war die Chancenverwertung der HSG Uni beim 26:30 in Plau am See mangelhaft.

Der 28:27-Erfolg aus dem Hinspiel reicht den Rostockern nicht – sie verlieren 26:30 beim Plauer SV.

Rostock | In den Platzierungsspielen der Handball-Verbandsliga der Männer gab es nur für den Bad Doberaner SV ein Erfolgserlebnis. SV Matzlow-Garwitz – Bad Doberaner SV II 19:19 (10:8) Nach dem 25:22-Heimsieg reichte es für die Münsterstädter auswärts nur zu einem 19:19. Das Team um Spielertrainer Henning Krüger war eigentlich gut aufgestellt. Für eine ordentlic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite