zur Navigation springen

FC Hansa : Lottner übernimmt bis Saisonende

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Der frühere Kölner Profi wird den Drittligisten bis zum 30. Juni trainieren und kann sich dabei für ein längerfristiges Engagement in Rostock empfehlen.

Beim FC Hansa kommt Bewegung in die Trainerdiskussion. Der Drittligist verpflichtet den früheren Kölner Profi Dirk Lottner. Der 42-Jährige, der zuletzt als Coach der Vereinigung der Vertragsfußballer tätig war, soll den Tabellenzwölften vorerst bis zum Saisonende trainieren. Je nachdem, wie sich die Rostocker in den verbleibenden vier Partien schlagen, kann sich Lottner für ein längerfristiges Engagement an der Ostseeküste empfehlen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen