Fußball : HSG-Frauen holt den Landespokal

von 21. Mai 2019, 19:21 Uhr

svz+ Logo
So sehen Überraschungssiegerinnen im Fußball-Landespokal der Damen aus: Die HSG Warnemünde. Im Elfmeterschießen setzten sich die Ostseestädterinnen gegen den 1. FC Neubrandenburg mit 5:4 durch.
So sehen Überraschungssiegerinnen im Fußball-Landespokal der Damen aus: Die HSG Warnemünde. Im Elfmeterschießen setzten sich die Ostseestädterinnen gegen den 1. FC Neubrandenburg mit 5:4 durch.

Die HSG-Damen schaffen die Sensation im Fußball- Landespokalfinale. Es gab einen Sieg nach Elfmeterschießen.

Waren | David gegen Goliath ist der besondere Reiz der Pokalwettbewerbe im Fußball, ob bei den Herren oder den Damen. So geschehen auch beim Landespokalfinale im Müritzstadion in Waren beim Duell zwischen der HSG Warnemünde und dem Rekordpokalsieger 1. FC Neubrandenburg (13 Titel). Die Ostseestädterinnen gingen als krasser Außenseiter in die Partie und schnap...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite