zur Navigation springen

Fussball-Landesliga : Holger Scherz tritt beim SV Hafen zurück

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Dem Trainer fehlt nach eigener Aussage das Vertrauen und die Unterstützung des Vereinsvorsitzenden und des Sportlichen Leiters

von
erstellt am 10.Feb.2015 | 08:00 Uhr

Paukenschlag beim SV Hafen Rostock: Holger Scherz, Trainer des Fußball-Landesligisten, gab gestern mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt bekannt.

„Mir fehlen das Vertrauen und die Unterstützung des Vereinsvorsitzenden und des Sportlichen Leiters. So macht es keinen Sinn für mich, weiterzumachen. Daher habe ich mich entschieden, die Trainertätigkeit zu beenden. Ich wünsche dem Verein alles Gute für die Zukunft“, teilte Scherz nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub mit.

Der 45-Jährige hatte das umformierte Team zu Saisonbeginn übernommen und bis zur Winterpause auf Rang neun geführt. Zuvor hatte Scherz beim Verbandsligisten FSV Bentwisch sein Trainer-Amt niedergelegt.

Der SV Hafen zeigte sich vom Rückzug seines Trainers überrascht. „Diese Nachricht ist mir neu, passt aber ins Bild. Ich bitte um Verständnis, dass wir uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht äußern wollen“, sagte Vorsitzender Hans-Werner Bull, der zeitnah über weitere Schritte informieren will.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen