zur Navigation springen

3. Fussball-Liga : Hansa verpflichtet Marcel Ziemer

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Rostocker holen Stürmer von Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken

svz.de von
erstellt am 16.Mai.2014 | 16:52 Uhr

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Mittelstürmer Marcel Ziemer kommt ablösefrei von Absteiger 1. FC Saarbrücken und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Norddeutschen. „Hansa Rostock ist ein großartiger Traditionsverein, der mindestens in die 2. Bundesliga gehört. Ich habe für mich eine neue Herausforderung gesucht. Für Hansa das Optimale herauszuholen, ist ein großer Ansporn und reizt mich sehr. Der Verein und die Stadt haben mir sofort gefallen, und ich freue mich auf die kommende Saison“, sagte Ziemer.

Der 28-Jährige debütierte für den 1. FC Kaiserslautern 2005/06 in der 1. Bundesliga und brachte es bei zwei Kurzeinsätzen auf zwei Treffer. Anschließend kickte er für Lautern sowie Wehen Wiesbaden insgesamt 64-mal in der 2. Liga, schoss dabei zehn Tore. Mit den Hessen lief er auch in Liga drei auf und kommt mit seinen Einsätzen für den 1. FC Saarbrücken (seit 2011/12) auf 148 Partien, in denen ihm 49 Treffer gelangen. In der vergangenen Serie standen für den 1,83-Meter-Mann acht Tore und sieben Vorlagen in 24 Einsätzen zu Buche. „Marcel bringt alles mit, um eine echte Verstärkung zu sein. Er ist schnell und stark im Abschluss. Das hat er auf seinen Stationen nachgewiesen. Für seine Größe besitzt er außerdem ein sehr gutes Kopfballspiel. Seine Verpflichtung ist für unsere weiteren Planungen sehr wichtig“, sagte Hansa-Trainer Peter Vollmann.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen