Triathlon : Endlich wieder ein Wettkampf

von 07. Dezember 2018, 18:01 Uhr

svz+ Logo
Will am Sonnabend nach monatelanger Abstinenz vor allem die Wettkampfatmosphäre genießen: Andreas Raelert
Will am Sonnabend nach monatelanger Abstinenz vor allem die Wettkampfatmosphäre genießen: Andreas Raelert

Nach monatelanger Pause freut sich Andreas Raelert auf sein erstes Rennen 2018 am Sonnabend in Bahrain.

Rostock | Triathlon-Profi Andreas Raelert gibt am Sonnabend bei der Ironman 70.3 Middle East Championship Bahrain nach monatelanger Pause sein Comeback. Markus Liebelt, ebenfalls TG triZack Rostock, musste seine Meldung in Folge eines nach dem Ironman Mexiko erlittenen Infekts zurückziehen. „Für mich geht es in erster Linie darum, wieder Wettkampfluft zu schnupp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite