Fußball : Ein unbefriedigendes Jubiläum

von 29. April 2019, 14:50 Uhr

svz+ Logo
st nicht nur im defensiven Mittelfeld zu Hause:  Stefan Wannenwetsch. Der Allrounder  hat im Punktspiel gegen die Sportfreunde Lotte die „100“ für den FC Hansa voll gemacht, agierte diesmal als Ersatz für den verletzten Lukas Scherff auf der Linksverteidiger-Position.
st nicht nur im defensiven Mittelfeld zu Hause: Stefan Wannenwetsch. Der Allrounder hat im Punktspiel gegen die Sportfreunde Lotte die „100“ für den FC Hansa voll gemacht, agierte diesmal als Ersatz für den verletzten Lukas Scherff auf der Linksverteidiger-Position.

Hansa Rostocks Miffelfeldspieler Stefan Wannenwetsch absolvierte sein 100. Pflichtspiel für die Ostseestädter.

Rostock | Er ist aus der aktuellen Mannschaft des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock der Dienstälteste: Stefan Wannenwetsch. Der 27-jährige schnürt seit dreieinhalb Jahren die Stollenschuhe für die Ostseestädter und machte beim 0:0 gegen die Sportfreunde Lotte seine 100. Meisterschaftspartie. „Ich hätte das gern gegen drei Punkte eingetauscht. 100 Spiele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite