Eishockey : Die Saison endet für die REC Piranhas mit einem 1:11

von 19. März 2019, 22:07 Uhr

svz+ Logo
Und wieder hat es bei den REC Piranhas eingeschlagen: Tomas Plihal trifft für Landshut, Jakub Urbisch   und Petr Gulda sehen nur noch den Puck im Netz einschlagen.
Und wieder hat es bei den REC Piranhas eingeschlagen: Tomas Plihal trifft für Landshut, Jakub Urbisch und Petr Gulda sehen nur noch den Puck im Netz einschlagen.

Der REC hat nach 2:5 und 2:3 auch Spiel drei der Play-offs verloren. In Landshut wurde es diesmal sogar zweistellig.

Rostock | Bei einem Sieg wären die Rostocker am Donnerstag um 15.30 Uhr (!) nochmals daheim angetreten, denn am Wochenende ist die Halle vom Shorttrack-Europacup-Finale „blockiert“. Neben dem beruflich verhinderten Constantin Koopmann fehlte den Gästen mit dem erkälteten Kevin Piehler noch ein weiterer Stürmer. Das Spiel begann denkbar ungünstig mit zwei Strafen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite