Tischtennis : Die Herren des TSV Rostock Süd wollen die Null weghaben

von 14. Februar 2019, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Sind frohen Mutes, dass es in der Regionalliga für sie nicht bei null Punkten bleibt: Sven Stürmer, Daniel Jokiel, Til Puhlmann, Tomasz Rakowski, Chris Rehberg und Mathias Wähner (von links) vom TSV Rostock Süd.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite