Handball : Den HC Empor erwartet ein schwieriges Spiel

svz+ Logo
Kann nach Weisheitszahn-Operation am Sonnabend bei Handball Hannover-Burgwedel wieder für den HC Empor auflaufen: Leon Witte
Kann nach Weisheitszahn-Operation am Sonnabend bei Handball Hannover-Burgwedel wieder für den HC Empor auflaufen: Leon Witte

Die Rostocker würden am Sonnabend mit einem Sieg bei Handball Hannover-Burgwedel Herbstmeister der 3. Liga Nord werden

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
07. Dezember 2018, 14:08 Uhr

Rostock | Der HC Empor Rostock kann sich am Sonnabend (19 Uhr Schulzentrum Großburgwedel, Auf der Ramhorst) mit einem Erfolg bei Handball Hannover-Burgwedel den Titel eines inoffiziellen Herbstmeisters der 3. Liga ...

tookRsc | rDe HC pmrEo Rtsocko nakn cshi ma eobandnnS 91( Urh lznmScrueuth ßodee,ulrrgwGb Afu dre mshtro)Ra mti enmei Elforg bie Hlaladnb HnrdBrlgeaw-ouveen nde lTiet eisne nizlifeolinef teeebitssHrmsr dre 3. aigL Nodr rsecin.h Die tcelihnukngpe Hlierhdeesim vegrefün rzwa breü eid seesber ,dzfioerTnref chod stdecendnieh ist edr vom HCE nweeegnno teekdir geVchirel .21):(31

So mri snthi,c idr nscith idrw edr oteKhtarnn baer nhitc uz enwibngez .iens suA eird leHsiemnepi ma üctkS – asd teres gnig ma tiohtwMc egneg dei rngecebrlukMe irteSe :0335 nrleoerv – ntloewl edi dreBulewgre D„in“so ithnicglee vrie ekPnut hnleo. Dsa tsi aWnngru uggne rüf eid skcer.Root nearTir Tlli Wiesec:hr hI„c erwerta eein wiehrcisge r.ePtia moV nlePasro hre tis der regGen mit ermrhnee eder-nsrBiehfunegnala erpSenli inelgtceih esebsr zuctensnehzäi als nseeds ägrgteeenwigr al.abtze“pellTn iDe ieNahsderescn nezsbeti zmu lBiesipe nneei esnmmi asetnrk R.rkaumcü

prEmo smsu ni der eetltzn ruapintdeHnrien fau boRni Bttidfeneerl – duwer am goreasnnDt am relinreB ikmdlumHo-ulKntib tnuere am Knei retripoe – eiswo rchbfAwehe Sftnae mleWlhi rir(u)snKbazdes evzin.rhetc ierWed zru enrufüVgg setht noeL teWti cnah nasiPeh-iz.eOWtsh hcAu red ztetluz eagesaghenlnc lPihpip ssnseAum tllste cish rshice ni dne tsDnie sde Tmsea.

„ieD slgLutzeniäflaae isdn cahu Cehacn rzu eiWucntgiweretknl eds edksst.raRe Wir bhane ztuletz na edr ugilctknnwE neeur kntteruSru ndu oseAmnttimua eegtietbra. asD broensdes mi fsiprpf.elo-sgeniTAm sDa geth lasrielndg ntcih nvo ueteh fau gnomer. sE its ine .sPrezso eDi nfasMthanc sums shic esrt rwedie uen “,ndnief os erd h3räig-e5j Choca. lVchetleii omtmk sennie ärnMenn ja eegg,entn sads gewlrueBd in 41 Sleipen in red fesvneieD tmi im ithncSt 992, onGeenrgte – edctehtsrerilcthst WeitL-agr – cithn edraeg stastfeelt irw.etk

zur Startseite