2. Volleyball-Bundesliga Nord : SV Warnemünde will auch in Moers überraschen

von 19. Februar 2021, 14:44 Uhr

svz+ Logo
Mit einer starken Leistung hatte Rino Stancak (links, hier mit Konstantin Rode) maßgeblichen Anteil an den beiden Siegen des SV Warnemünde am vergangenen Wochenende. Am Sonntag steht für den SVW das Rückspiel in Moers an.
Mit einer starken Leistung hatte Rino Stancak (links, hier mit Konstantin Rode) maßgeblichen Anteil an den beiden Siegen des SV Warnemünde am vergangenen Wochenende. Am Sonntag steht für den SVW das Rückspiel in Moers an.

Nach dem 3:1-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten wollen die Ostseestädter am Sonntag auch auswärts punkten.

Rostock | Fünf Punkte und eine Menge Selbstvertrauen holten die Volleyballer des SV Warnemünde am vergangenen Wochenende aus den Spielen beim Spitzenreiter SV Lindow-Gransee (3:2) sowie zu Hause gegen den Zweiten Moerser SC (3:1). Am Sonntag ab 16 Uhr steht nun b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite