Basketball : Rostock Seawolves wollen weiße Heimweste wahren

von 30. Januar 2021, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Aufbauspieler Brad Loesing (rechts, hier im Spiel gegen Karlsruhe) trifft mit den Seawolves am Sonntag im Spitzenspiel auf Bremerhaven. Dabei wollen die Rostocker den achten Sieg im achten Heimspiel eintüten.
Aufbauspieler Brad Loesing (rechts, hier im Spiel gegen Karlsruhe) trifft mit den Seawolves am Sonntag im Spitzenspiel auf Bremerhaven. Dabei wollen die Rostocker den achten Sieg im achten Heimspiel eintüten.

Die Ostseestädter haben Bremerhaven zu Gast und wollen den achten Sieg im achten Heimspiel einfahren.

Rostock | Zwei Wochen nach dem 83:79-Erfolg gegen die Tigers Tübingen sind die Basketballer der Rostock Seawolves in der 2. Bundesliga ProA erneut zu Hause gefordert. Am Sonntag ab 16 Uhr treffen die Norddeutschen im Spitzenspiel auf die Eisbären Bremerhaven. "Ziel ist es, nicht nur zu gewinnen, sondern auch mit mehr als neun Punkten zu gewinnen, um den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite