Ringen in Rostock : Mädels des SV Warnemünde erkämpfen zwei Titel und einmal Silber

von 03. August 2021, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Gold- und Silber-dekoriert das Trio vom SV Warnemünde (von links): Josefine Purschke, Luisa Scheel, Angelina Purschke
Gold- und Silber-dekoriert das Trio vom SV Warnemünde (von links): Josefine Purschke, Luisa Scheel, Angelina Purschke

Kommt die Aline Rotter-Focken der Zukunft aus den Reihen des SVW? Ein Trio von der Ostsee glänzte jedenfalls bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften in Rimbach. Fabian Wiesemann vom PSV wurde in Hohenlimburg Zweiter.

Rostock | Zweimal Gold und einmal Silber – bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften in Rimbach (Hessen) haben die Ringerinnen des SV Warnemünde nicht zum ersten Mal unterstrichen, dass die Aline Rotter-Focken* der Zukunft aus ihren Reihen kommen könnte. Vorausgesetzt, dass sie dem Leistungssport erhalten bleiben... Jeweils den Titel holten die Zwillinge Pu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite