Segeln : Zielankunft im dichten Nebel

von 29. Juni 2020, 14:53 Uhr

svz+ Logo
Training für die 2. Bundesliga: Johanna Meier und Hauke Sponholz  vom Akademischen Segelverein Warnemünde starteten beim Midsummer-Cup mit  „Charlotte“ in der Disziplin Double-Handed.
Training für die 2. Bundesliga: Johanna Meier und Hauke Sponholz vom Akademischen Segelverein Warnemünde starteten beim Midsummer-Cup mit „Charlotte“ in der Disziplin Double-Handed.

Der Akademische Segelverein Warnemünde veranstaltete auf der westlichen Ostsee den Midsummer-Cup 2020.

Rostock | Die Segel-Saison nimmt nach der Corona-Auszeit Fahrt auf. Kürzlich veranstaltete der Akademische Segelverein Warnemünde seinen Midsummer-Cup 2020, der mit Start vor dem Warnemünder Strand auf der westlichen Ostsee mit Umrundung der Insel Fehmarn gegen den Uhrzeigersinn nach Kühlungsborn führte. Obwohl die Regatta aufgrund der allseits bekannten Umständ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite