Speerwerfen : Weber unterm Messer

svz+ Logo
Positive Signale aus dem Krankenbett von Julian Weber nach der Operation.

Der Speerwerfer kämpfte die ganze Saison mit einem Sehnenabriss – und wusste es nicht.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. November 2019, 17:30 Uhr

Rostock | Rückschlag für Speerwerfer Julian Weber. Nach einer ziemlich erfolgreichen Saison musste sich der beim 1. LAV Rostock unter Mark Frank trainierende Mainzer unters Messer legen. „Ein Sehnenabriss im Stemm...

tkocsRo | Rülaghkscc für epSrrfeeerw Janilu e.Wber hcaN einer ilmzehic grierehonfecl iSnsoa tmsseu hsic edr eimb .1 AVL octkRos etunr raMk arFkn rneniadteire enMiazr tenusr Mrsees nee.lg iEn„ iraShnsesbne mi fßmStuem hat mich honc aliemn fua edn -sicTOPh zwneun“,geg cihrebs edr 2äe5gih-Jr ufa ea.okbocF Dei Velegrntzu ahbe er ebür die teemsag iSsano mti hisc ragm,heentruge wlei esi cithn nrnatke druwe. otTrz„ errßog Szhemecr,n uBsegn-gew und uhnekngnasTsiceninrgnäir aheb ich -MW udn myliNopO-mra oegwenfr udn einne .6 zPalt ieb( dne ,mreeitfsctsnelahetW .d ed).R ni Daho t“irerhce, so rW.bee ieter:W iErtsieens„ ine oflg,Er eabr cneonhd im aheNncnihi cauh iene ,ntncgsuutEhä weli hci i,ewß sdas so viel hmre öhmgcli “ti.s

zdmeTrto – edro geadre shbleda – tlkicb breeW tiihzhsrvcucel uaf ied emdemnko Sn,aosi ide tmi dne slimpnyehOc ieSnlep in kTooi niene ereprhunihöertKka ttähie.lreb

zur Startseite