2. Volleyball-Bundesliga : Fabian Albrecht kommt zum SV Warnemünde

von 13. Juli 2020, 06:00 Uhr

svz+ Logo
Fabian Albrecht ist der erste Neuzugang des SV Warnemünde. Der 23-Jährige spielte zuletzt beim Drittligisten DJK Delbrück.
Fabian Albrecht ist der erste Neuzugang des SV Warnemünde. Der 23-Jährige spielte zuletzt beim Drittligisten DJK Delbrück.

Der Mittelblocker spielte zuletzt beim DJK Delbrück. Seine Freundin Lina Alsmeier wechselt zum SSC Palmberg Schwerin.

Rostock | Die Volleyballer des SV Warnemünde haben den ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Bundesliga Nord vermeldet. Mittelblocker Fabian Albrecht wechselt vom Drittligisten DJK Delbrück an die Ostseeküste. Der 23-Jährige kann auch auf der Diagonalposition eingesetzt werden. Seit 2016 war Albrecht bei DJK aktiv, spielte mit dem Club bis zum Somm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite