Abschied, aber kein Rückzug : „Walli“ ist eine echte Institution

von 21. Dezember 2020, 14:03 Uhr

svz+ Logo
Ein Abschied, aber kein Rückzug: Blumen für  Waltraud Kröger von  Andreas Blümel, Vorsitzender des SV Olympia
Ein Abschied, aber kein Rückzug: Blumen für Waltraud Kröger von Andreas Blümel, Vorsitzender des SV Olympia

Waltraud Kröger, „Grand Dame“ des Rostocker Schwimm-Sports, bleibt auch mit 84 Jahren noch ehrenamtlich tätig.

Rostock | Waltraud Kröger, die „Grand Dame“ des Rostocker Schwimm-Sports, hat den Staffelstab der von ihr im Januar 1991 gegründeten und später im SV Olympia angesiedelten Schwimm-Schule an Thomas Wolf übergeben. Ein Rückzug aus ihrem „Wohnzimmer“, der Neptun-Halle in der Kopernikusstraße 17, wird das aber nicht sein. „Walli“, wie sie nur gerufen wird, steht auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite