Volleyball : SV Warnemünde holt ersten Saisonsieg

von 27. September 2020, 20:14 Uhr

svz+ Logo
Über den ersten Saisonsieg des SV Warnemünde freuen sich (von links) Tommy Mehlberg, Eric Nicolaus, Adrian Kopij, Konstantin Rode und Ole Ernst. Am Ende behielt der SVW gegen Bocholt mit 3:0 die Oberhand.
Über den ersten Saisonsieg des SV Warnemünde freuen sich (von links) Tommy Mehlberg, Eric Nicolaus, Adrian Kopij, Konstantin Rode und Ole Ernst. Am Ende behielt der SVW gegen Bocholt mit 3:0 die Oberhand.

Der SVW bezwingt vor 257 Zuschauern in der heimischen Ospa-Arena gegen den TuB Bocholt mit 3:0.

Rostock | Einen ungefährdeten 3:0 (25:22, 25:15, 25:23)-Heimerfolg gegen Bocholt feierten die Volleyballer des SV Warnemünde am 2. Spieltag der 2. Bundesliga Nord. „Es lief noch nicht alles perfekt, aber es war schon eine bessere Leistung als beim 0:3 in Baden zum Saisonauftakt“, sagte SVW-Zuspieler Ole Ernst. Vor 257 Zuschauern, die eine tolle Stimmung in d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite