Fußball - Verbandsliga : Ohne Favoritenrolle nach Wismar

von 24. September 2020, 21:36 Uhr

svz+ Logo
Gegen Anker Wismar wollen die Pastower aus einer sicheren Abwehr heraus agieren – wie schon gegen Warnemünde, als am Ende die Null stand.
Gegen Anker Wismar wollen die Pastower aus einer sicheren Abwehr heraus agieren – wie schon gegen Warnemünde, als am Ende die Null stand.

Der SV Pastow reist als Tabellenführer zu Anker, während sich Warnemünde und Kühlungsborn im Derby gegenüberstehen.

Rostock | Er will sie einfach nicht haben, die Favoritenrolle. Auch wenn der SV Pastow mit drei Siegen aus drei Spielen von der Tabellenspitze der Verbandsliga grüßt, möchte Trainer Heiner Bittorf auch am bevorstehenden Wochenende darauf verzichten und spricht gegen den Tabellen-7., der jetzt schon fünf Punkte weniger auf dem Konto hat, von „einem Spiel auf Aug...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite