Fußball : Unbedingter Wille bringt BSV Kessin den ersten Sieg

von 28. August 2019, 16:25 Uhr

svz+ Logo
Nach dem ersten Saisonsieg Tabellendritter der Kreisklasse-Staffel II ist der BSV Kessin, für den Georg Töllner beim 5:1 über Groß Wokern/Lalendorf II zum 4:1 traf.
Nach dem ersten Saisonsieg Tabellendritter der Kreisklasse-Staffel II ist der BSV Kessin, für den Georg Töllner beim 5:1 über Groß Wokern/Lalendorf II zum 4:1 traf.

Die NNN-exklusive ausführliche Zusammenfassung vom Geschehen am 2. Spieltag in beiden Staffeln der Kreisklasse Warnow:

Rostock | Staffel I SG Groß Wokern/Lalendorf – TSG Neubukow II 11:1 (4:1) Tore: 1:0 Werner (6.), 2:0 Baxmann (10.), 2:1 Frank (13.), 3:1 Buss (38.), 4:1 Buss (44.), 5:1 Buss (52.), 6:1 Buss (55.), 7:1 Buss (68.), 8:1 Gebert (71.), 9:1 Wrzesniak (72.), 10:1 Baxmann (79.), 11:1 Zeller (82.) Dirk Matthews (Neubukow II): Wir waren chancenlos gegen einen st...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite