Basketball : Überraschungssieg für die Rostock Seawolves

von 10. Dezember 2019, 21:57 Uhr

svz+ Logo
Erneut Top-Scorer: Grant Sitton machte wichtige 16 Punkte beim Heimsieg der Seawolves gegen die   Eisbären Bremerhaven.
Erneut Top-Scorer: Grant Sitton machte wichtige 16 Punkte beim Heimsieg der Seawolves gegen die Eisbären Bremerhaven.

Die Seewölfe präsentieren sich vor heimischer Kulisse stark und feiern mit 2228 Fans das 84:74 gegen Bremerhaven.

Rostock | Starker Auftritt der Seawolves! Rostocks Basketballer gewannen am Dienstagabend ihr Heimspiel der 2. Bundesliga ProA gegen den Tabellenzweiten Eisbären Bremerhaven vor 2228 Zuschauern in der Stadthalle 84:74. Lange waren die Wölfe souverän, am Ende wurde es aber trotz letztlich deutlicher zehn Punkte eine Nervenschlacht. Nach einem schwerfälligen B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite