Triathlon in Rostock : Das TriTeam der TG triZack ist am Sonnabend doppelt gefragt

von 24. Juni 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Auch er unterstützt das TriTeam der TG triZack Rostock mit jungen, talentierten Aktiven: FIKO-Coach Andreas Klütsch, hier mit Pokal und Gutschein-Urkunde für Johannes Vogel aus Anlass von dessen drittem Platz in der NNN-Sportlerumfrage 2020 in der Kategorie Männer. Vogel geht am Sonnabend in Potsdam für Buschhütten in der 1. Bundesliga an den Start.
Auch er unterstützt das TriTeam der TG triZack Rostock mit jungen, talentierten Aktiven: FIKO-Coach Andreas Klütsch, hier mit Pokal und Gutschein-Urkunde für Johannes Vogel aus Anlass von dessen drittem Platz in der NNN-Sportlerumfrage 2020 in der Kategorie Männer. Vogel geht am Sonnabend in Potsdam für Buschhütten in der 1. Bundesliga an den Start.

Erst steht im Sportkomplex Luftschiffhafen in Potsdam im Rahmen der 2. Bundesliga ein Supersprint und danach die Staffel-Verfolgung auf dem Programm. Mit Jonas Mier ist auch ein Ex-Schwimmer vom SC Empor 2000 am Start.

Rostock | In Potsdam finden am Sonnabend Rennen der 1. und 2. Triathlon-Bundesliga statt. Mit Johannes Vogel (EJOT Team TV Buschhütten) und Karl Diedrich (ProAthletes KTT 01 Köln) sind auch zwei Aktive des TC FIKO Rostock am Start. In der 2. Liga bietet Manager Lukas Schnödewind vom TriTeam der TG triZack Simon Vogel, Joshua Berles (FIKO), Tom Heisig (Neubra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite