Handball : Thomas Schweder erwartet Kompromissbereitschaft

von 06. August 2020, 13:14 Uhr

svz+ Logo
„Unser Ziel ist es, einen Spielbetrieb anzubieten und durchzuführen“: Thomas Schweder, Vizepräsident  Spieltechnik  des Handball-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern
„Unser Ziel ist es, einen Spielbetrieb anzubieten und durchzuführen“: Thomas Schweder, Vizepräsident Spieltechnik des Handball-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern

Der Vizepräsident Spieltechnik des Handball-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern informiert zur aktuellen Situation.

Rostock | Die Handballer Mecklenburg-Vorpommerns wollen im September mit der Saison 2020/21 beginnen. NNN-Korrespondent Klaus-Peter Kudruhs befragte den Güstrower Thomas Schweder, Vizepräsident Spieltechnik des Handball-Verbandes MV, zur Situation. Wird es beim vorgesehenen Zeitplan bleiben, wenn alles „normal“ verläuft? Wenn es keine neuen Einschränkungen gibt,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite