Rostocker Ruderer bei den EM : Stephan Krüger/Marc Weber verpassen A-Finale nur knapp

von 10. April 2021, 13:05 Uhr

svz+ Logo
_202104101305_full.jpeg

Auch der Leichtgewichts-Doppelzweier Marie-Louise Dräger/Katrin Volk muss sich am Sonntag mit dem B-Finale begnügen.

Rostock | Am Sonnabend, dem zweiten Tag der Europameisterschaften im italienischen Varese, hat der deutsche Leichtgewichts-Doppelzweier mit der für die Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 startenden Rostockerin Marie-Louise Dräger und Katrin Volk (Ulmer RC Donau) in seinem Halbfinale über zehn Sekunden hinter Sieger Italien Platz fünf belegt. Damit steh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite