Leichtathletik in Rostock : Der Start von Speerwerferin Julia Ulbricht steht auf der Kippe

von 24. Juni 2021, 19:06 Uhr

svz+ Logo
Waren diese Woche zu Gast in Offenburg beim Weltmeister 2017 und Olympia-Favoriten Johannes Vetter (2. v. l.) und Männer-Bundestrainer  Boris Obergföll (r.): Coach und Sportlicher Leiter Mark Frank,  Julia Ulbricht und Eric Frank vom 1. LAV Rostock
Waren diese Woche zu Gast in Offenburg beim Weltmeister 2017 und Olympia-Favoriten Johannes Vetter (2. v. l.) und Männer-Bundestrainer Boris Obergföll (r.): Coach und Sportlicher Leiter Mark Frank, Julia Ulbricht und Eric Frank vom 1. LAV Rostock

Auch Eric Frank, der ebenfalls im Speerwurf antritt, sowie Dreispringerin und Titelverteidigerin Mara Häusler vertreten den 1. LAV bei den Deutschen U23-Meisterschaften am Sonnabend und Sonntag in Koblenz.

Rostock | Zu dritt ist der 1. LAV Rostock bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der U 23 am Sonnabend und Sonntag im Koblenzer Stadion Oberwerth vertreten: mit Julia Ulbricht und Eric Frank im Speerwurf sowie Mara Häusler im Dreisprung. Bei Julia allerdings, der die linke Achillessehne zu schaffen macht, „läuft es auf eine kurzfristige Entscheidun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite