Shorttrack in Rostock : Betty Moeske und Svea Rothe sind wieder da

von 06. Januar 2021, 19:32 Uhr

svz+ Logo
Die Halle haben sie für sich, doch die Schutzmatten müssen sie selbst auf- und abbauen: Svea Rothe (rechts) und Betty Moeske mit Trainer Arian Nachbar auf dem Eis in der Schillingallee
Die Halle haben sie für sich, doch die Schutzmatten müssen sie selbst auf- und abbauen: Svea Rothe (rechts) und Betty Moeske mit Trainer Arian Nachbar auf dem Eis in der Schillingallee

Die Rostockerinnen wurden in Dresden „rausgeschmissen“ und trainieren vorläufig wieder in der heimischen Eishalle.

Rostock | Was feixen die beiden sich eins, als Arian Nachbar ausgerechnet in einer orangenen Weste in der Eishalle Schillingallee erscheint: Die Shorttrackerinnen Betty Moeske und Svea Rothe haben ihrem Heim-Trainer als Geschenk zum 44. Geburtstag Nuss-Nougat-Creme und andere Leckereien mitgebracht – eingepackt in ein gleichfarbiges Beutelchen … Die beiden 17-Jä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite