Shorttrack : Betty Moeske fährt zu den Youth Olympic Games

von 01. Dezember 2019, 20:08 Uhr

svz+ Logo
Freut sich auf die Youth Olympic Games: Betty Moeske
Freut sich auf die Youth Olympic Games: Betty Moeske

Die Rostockerin vom ESV Turbine machte mit drei Siegen bereits am Sonnabend alles klar für die Teilnahme in Lausanne.

Rostock | Schrecksekunde am Sonntag zur frühen Mittagszeit in der Eishalle Schillingallee: Die Shorttrackerinnen Svea Rothe (48,706 Minuten) und Betty Moeske (48,732) vom ESV Turbine stürmen einträchtig und mit großem Vorsprung zum Doppelsieg im zweiten Durchgang über 500 Meter, als sie beide im letzten Moment straucheln und gemeinsam ins Ziel stürzen! Aber ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite