Rostock Seawolves : Behnam Yakhchali und Iran für Asia-Cup qualifiziert

von 15. Juni 2021, 13:48 Uhr

svz+ Logo
Behnam Yakhchali (r.) hat sich mit dem Iran für den Asia Cup qualifiziert.
Behnam Yakhchali (r.) hat sich mit dem Iran für den Asia Cup qualifiziert.

In den letzten beiden Spielen steuerte der Rostocker Guard insgesamt 24 Punkte bei.

Amman | Seawolves-Topspieler Behnam Yakhchali hat mit der iranischen Nationalmannschaft die Teilnahme am Asia Cup unter Dach und Fach gebracht. Durch zwei Siege gegen Katar (84:46) und Saudi Arabien (70:64) in der jordanischen Hauptstadt Amman ist der Asienmeister von 2007, 2009 und 2013 als Gruppenerster direkt für die kontinentalen Titelkämpfe vom 17. bis 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite