Handball : SV Warnemünde wird Zweiter beim Senger-Cup in Lübeck

von 19. August 2019, 16:26 Uhr

svz+ Logo
_201908191626_full.jpeg

Während der SVW nur dem Gastgeber unterliegt, wird der Bad Doberaner SV bei seinem eigenen Turnier lediglich Vierter.

Rostock | Ein recht stark besetztes Turnier hatten sich die Trainer Thomas Wienke und Florian Polkehn für ihre Handball-Männer des SV Warnemünde in der letzten Phase der Saisonvorbereitung gewünscht. Mit der Teilnahme am 18. Auto-Senger-Cup des TuS Lübeck 93 konnte dies realisiert werden. Das MV-Liga-Team von der Warnowmündung wurde in der Endabrechnung unter s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite