Fußball-Landesliga West : Auch in der Verbandsliga eine gute Rolle spielen

von 11. Juni 2019, 16:54 Uhr

svz+ Logo
Es war eine starke Saison für den SV Warnemünde und den Doberaner FC. In beiden Mannschaften spielen die Kapitäne, Martin Ahrens (SVW/links) und Tino Capito (rechts) – der eine offensiv, der andere defensiv –,  eine ganz wichtige Rolle.
Es war eine starke Saison für den SV Warnemünde und den Doberaner FC. In beiden Mannschaften spielen die Kapitäne, Martin Ahrens (SVW/links) und Tino Capito (rechts) – der eine offensiv, der andere defensiv –, eine ganz wichtige Rolle.

Das will der SV Warnemünde mit seinem seit 21 Spielen unbesiegten Aufstiegs-Team – Rückblick auf die Saison 2018/19.

Rostock | In der Fußball-Landesliga West verlor der FC Schönberg zuletzt am 30. September 2018 (2:3 in Parchim). Seine Bilanz seitdem: 20 Siege (u. a. ein 4:1 beim SV Warnemünde) und vier Unentschieden (darunter ein 1:1 gegen den SVW). Dennoch lagen am Ende die Ostseestädter vorn – bei gleicher Punktzahl mit einer Tordifferenz von +80 gegenüber +73. Die Tref...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite