Volleyball : SV Warnemünde überwindet den Hänger

von 10. November 2019, 19:40 Uhr

svz+ Logo
Nachdem Ole Ernst im Vorfeld der Partie sogar auf der Kippe stand, wurde er nach dem klaren 3:0 zum besten Spieler gewählt.
Nachdem Ole Ernst im Vorfeld der Partie sogar auf der Kippe stand, wurde er nach dem klaren 3:0 zum besten Spieler gewählt.

"Die Mannschaft hat ein gutes Signal gesendet", sagte Teammanager Christian Hinze nach der Rückkehr aus Mondorf.

Rostock | Der SV Warnemünde hat dem starken Aufsteiger vom TuS Mondorf getrotzt und sich für die weiteste Auswärtsfahrt der Saison mit dem zweiten Sieg in der laufenden Spielzeit belohnt. Die Küsten-Volleyballer gewannen nach 78 Minuten klar mit 3:0 (25:19, 29:27, 2010) und überholten den Gegner damit in der Tabelle. Der Erfolg spülte den SVW auf Platz 7, womit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite