Volleyball in Rostock : SV Warnemünde setzt sich erneut gegen den Kieler TV durch

von 21. November 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Wurde beim 3:1 beim Kieler TV als wertvollster Spieler seiner Warnemünder Mannschaft gewählt:  Adam Surgut
Wurde beim 3:1 beim Kieler TV als wertvollster Spieler seiner Warnemünder Mannschaft gewählt: Adam Surgut

Mit 3:1 (20:25, 25:22, 25:21, 25:23) gewannen die Herren des SVW ihr achtes Saisonspiel der 2. Bundesliga Nord und rückten nach dem Erfolg im Ostsee-Derby in der Tabelle auf den fünften Platz vor.

Rostock | „Als wir die Kieler im Frühjahr in der DVV-Pokal-Qualifikation besiegten, war das ja ein ganz anderes Spiel. Taktisch geht man anders ran, vor allem kennen wir Kiel halt auch schon unfassbar lange, das heißt, man weiß ganz genau, wer was macht und wie die spielen. Man kennt die Spieler und sozusagen die Mittel, man kann sich ganz gut darauf einstellen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite