Fußball in und um Rostock : SV Pastow empfängt im Landespokal den Oberligisten MSV Pampow

von 10. August 2021, 15:07 Uhr

svz+ Logo
Diese Aufgabe wird Pastows Trainer Heiner Bittorf mehr Kopfzerbrechen bereiten: Nach dem 3:1 zum Auftakt beim Doberaner FC trifft sein Team nun im Landespokal auf Oberligist Pampow.
Diese Aufgabe wird Pastows Trainer Heiner Bittorf mehr Kopfzerbrechen bereiten: Nach dem 3:1 zum Auftakt beim Doberaner FC trifft sein Team nun im Landespokal auf Oberligist Pampow.

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern hat in Rostock die 2. Runde im Landespokal um den Lübzer Pils Cup ausgelost. Losfee Peter Dluzewski zog gleich dreimal die Konstellation Verbandsliga gegen Oberliga.

Rostock | Die Ziehung wurde am Dienstag wie gewohnt live auf Facebook und Instagram übertragen. Staffelleiter Peter Dluzewski agierte erneut als Losfee und brachte aus dem diesmal einzigen Topf einige interessante Paarungen aufs Tableau. So gibt es mit den Duellen des SV Pastow gegen den MSV Pampow, Dynamo Schwerin – Greifswalder FC und 1. FC Neubrandenbu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite