Vereine in der Corona-Krise : SG Motor Neptun: Ungewissheit und Stillstand

von 26. April 2020, 14:10 Uhr

svz+ Logo
„Die Situation ist auf so vielen Ebenen unangenehm“: Marcel Kempert macht sich Sorgen um seinen Verein Motor Neptun.
„Die Situation ist auf so vielen Ebenen unangenehm“: Marcel Kempert macht sich Sorgen um seinen Verein Motor Neptun.

Gespräch zur aktuellen Situation mit Marcel Kempert, 1. Vorsitzender sowie Spieler und A-Junioren-Trainer des Vereins

Rostock | Mit fünf Nachwuchs- und drei Männer-Teams stellen die Fußballer die meisten der 250 Mitglieder der SG Motor Neptun. NNN-Mitarbeiter Arne Taron sprach zur aktuellen Situation mit Marcel Kempert, 1. Vorsitzender des Vereins sowie Spieler und A-Junioren-Trainer. Seit sieben Wochen ruht der Ball. Wie geht es Ihnen in der Corona-Krise? Die Situation ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite