Flossenschwimmen : Lisa Dethloff Zweite beim Weltcup-Auftakt in Eger

von 25. Februar 2020, 15:40 Uhr

svz+ Logo
_202002251540_full.jpeg

Auch Valerie Rumrich überzeugte. Sie stellte über 100 Meter Streckentauchen einen deutschen Altersklassenrekord auf.

Rostock | Lisa Dethloff und Valerie Rumrich sorgten beim ersten Weltcup der neuen Saison im Flossenschwimmen (FS) für die besten Resultate des TSC Rostock 1957. Dethloff, ausgestattet mit einer Bestzeit von 3:18,25 Minuten über 400 Meter Immersion (IM/Streckentauchen), schlug auf der 50-Meter-Bahn im ungarischen Eger nach 3:20,20 als Zweite am Beckenrand an....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite