Leichtathletik : Julian Weber für WM nachnominiert

svz+ Logo
Als Nachrücker zur WM: Speerwerfer Julian Weber profitiert vom Verzicht des Potsdamers Bernhard Seifert und wird Anfang Oktober Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Doha vertreten.
Als Nachrücker zur WM: Speerwerfer Julian Weber profitiert vom Verzicht des Potsdamers Bernhard Seifert und wird Anfang Oktober Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Doha vertreten.

Der in Rostock beim 1. LAV trainierende Speerwerfer profitiert vom Startverzicht des Potsdamers Bernhard Seifert.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. September 2019, 16:39 Uhr

Rostock | Tolle Nachricht für Speerwerfer Julian Weber: Der 25-Jährige, der zwar für den USC Mainz startet, jedoch seit Jahresbeginn unter Mark Frank beim Speerwurfteam des 1. LAV Rostock trainiert, wurde als Nach...

kocRtos | lTole rcNcthhai rfü rerrweepSfe ianluJ W:beer reD 2i-Jr,5egäh dre rwaz frü edn CSU azMin seat,ttr jecohd eist irsnbneJegha nuetr Makr aFknr emib Sarmeteuepwfr des .1 ALV cRostok tretn,iira rewud las kaürhccNre rüf dei ihsalerciecslheeiWnmtteakt-Ltfhtte in hoDa vom .72 Spbemeter isb 6. kbrOtoe iten.mnoir uorvZ athet rde osdPmraet rhBeadnr Sftreei nwege trldenaeahn rswähhocemcF afu inense tplaSarttz vcz.eiertht „zrtoT unoftdelfar tneinivnes iasinrnTg eonktn ied uz nenigB red iotfpeWasmasnkt leeerlastdgt ftLgnsituighsekeäi nctih redeiw hierterc rdnw“e,e räkterl andeBitrenrsu rBios gl,eböfrOl red im iintvsnnee cuhuatsAs mti ttheAl nud rmeaierHnti hudarBkr kLsoo tt,esh und .:rentgäz üF„r deesi lcwkiEungtn henab irw ehsirb llea hnco eknei uäEkrgn.lr“

mI enSni des rsnbesee cdnsesihnAeb des ndeeutsch Taems ndu sde ectsnehud erpfweusSre rfat rendahrB feteSri ni mibtgunmAs tim edm eramrTentai eid n,csEnudigthe uaf iesen ewietz eia-melTWnhM uz z.hivnteerc rE tcmha admit iseenn tlzStraapt für Jalinu rWeeb ,rife erd ezrzuti ien liudecth örehehs isnvgteLiesuanu t.ha Dre tekoosRcr war cahn niree ngueFzreßtvul päst in dei nosaiS geertstta, tmi MrlSbDie- dun dem EigzSi-enle bei edr MaEem-T tim 6868, erteMn taeht re hsci mi Atsuug ni rastekr mFro erceeüukzgm.ltd

iW"r sstweun tsie eonDasntr,g sdsa iedes hötMikciegl sbte,te"h ehtirtecb kMar knFra, mterraeniiH onv erWe.b Nhca ierne Snzitug des dsssBshesncuuesau eonsrtLusispgt wdure ide igNaouichnnmren dann tölcvhniree.fft heiWn"egcln ied nreougVtbire tjetz nhtcalrüi cihnt plimtoa si,t lownle irw dsa muxaiMm heuelh.snroa Wri werned mi iTgninar ein para ezkru zReei .enzste aewmreselirNo gtrsnpi Jluian dfuaar serh tgu a",n os .rkanF

oVm 2.2 ibs .92 brteSmeep tehg se ndna itm end deanern SttnrrWM-ea ni nie aeiglrngnirTas ahcn lBkee (ü,iT)rek mu hcsi cuha na eid klcismihaetn neiunngedgB ni aDho (aatr)K zu öhee.nwgn n"Vo ortd elgnefi wir dnna rikdte urz MW", tärlekr arkM nrakF.

zur Startseite