Leichtathletik in Rostock : Eric Frank wirft mit 67,79 Metern neue persönliche Bestleistung

von 19. Juni 2021, 20:14 Uhr

svz+ Logo
„Es hätten auch die 70 Meter fallen können. Aber es ist nur eine Frage der Zeit, wann der ,Ausrutscher‘ kommt“, durfte sich Eric Frank über einen gelungenen Wettkampf in Zweibrücken freuen.
„Es hätten auch die 70 Meter fallen können. Aber es ist nur eine Frage der Zeit, wann der ,Ausrutscher‘ kommt“, durfte sich Eric Frank über einen gelungenen Wettkampf in Zweibrücken freuen.

Beim Sportfest „Sky’s the limit“ in Zweibrücken gelingt dem 19-Jährigen vom Speerwurf-Team des 1. LAV ein sehr stabiler Wettkampf. Julia Ulbricht wird, um nichts zu riskieren, vorsichtshalber rausgenommen.

Rostock | Eric Frank (U 20) hat am Sonnabend beim Sportfest „Sky’s the limit“ im Westpfalzstadion in Zweibrücken (Rheinland-Pfalz) das beste Ergebnis für das Speerwurf-Team des 1. LAV Rostock erzielt: Im dritten Versuch schaffte er mit 67,79 Metern eine neue persönliche Bestleistung und lieferte einen ausgewogenen Wettkampf (die weiteren gültigen Weiten: 64,16/...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite