Beachsoccer : Rostocker Robben wahren Chance auf Platz neun

von 12. September 2020, 13:48 Uhr

svz+ Logo
Gestern setzten sich die Robben (von links: Axel Damm, Paul Baaske, Hannes Knüppel, Thilo Mülling, Casper Jörgensen, Sven Körner, Max Krötsching, Christoph Thürk, Robin Schröder und Tom Rönsch) mit 6:3 gegen den BSC Napoli Patron aus Griechenland durch.
Gestern setzten sich die Robben (von links: Axel Damm, Paul Baaske, Hannes Knüppel, Thilo Mülling, Casper Jörgensen, Sven Körner, Max Krötsching, Christoph Thürk, Robin Schröder und Tom Rönsch) mit 6:3 gegen den BSC Napoli Patron aus Griechenland durch.

Hansestädter bezwingen den BSC Napoli Patron (Griechenland) mit 6:3 und treffen am Sonnabend um 19.30 Uhr auf Zürich.

Nazare | Die Rostocker Robben haben in Nazare (Portugal) ihre Chance auf Platz neun beim Euro Winners Cup, der Champions League im Beachsoccer, gewahrt. Einen Tag nach dem Achtelfinal-Aus bezwangen die Rostocker in der Runde um Platz 9 bis 16 den griechischen Club BSC Napoli Patron mit 6:3 (3:1, 2:2, 1:0). "Gegen einen nicht ganz so starken Gegner war ein Sieg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite