Beachsoccer : Rostocker Robben gehen als Tabellenführer ins Final Four

von 16. August 2021, 18:07 Uhr

svz+ Logo
Geschafft: Die Rostocker Robben um Casper Jörgensen (vorne) und Kapitän Tim Kautermann haben den erneuten Einzug ins Finalturnier um die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft in Warnemünde klar gemacht.
Geschafft: Die Rostocker Robben um Casper Jörgensen (vorne) und Kapitän Tim Kautermann haben den erneuten Einzug ins Finalturnier um die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft in Warnemünde klar gemacht.

Der 1. FC Versandkostenfrei verpasst trotz guter Ausgangsposition hingegen das Heimspiel in Warnemünde.

München | Als Tabellenführer haben die Rostocker Robben das Final Four um die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft in Warnemünde erreicht. Am letzten Sammelspieltag der Saison am vergangenen Wochenende in München reichten Siege gegen den Hamburger SV (6:5) und die Beach Royals Düsseldorf (6:4) sowie eine Niederlage im Neunmeterschießen gegen den Ibbenbürener BSC (...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite