Doppeltes Handball-Jubiläum : Rostocker Nachwuchs war außerordentlich erfolgreich

von 30. März 2021, 13:33 Uhr

svz+ Logo
Der Deutsche A-Jugend-Meister SC Empor 1960/61 mit Gerhard „Gunnar“ Gernhöfer (hinten Dritter von links)
Der Deutsche A-Jugend-Meister SC Empor 1960/61 mit Gerhard „Gunnar“ Gernhöfer (hinten Dritter von links)

75 Jahre Nachkriegs-Handball in Rostock und 65 Jahre Bestehen der Marke Empor – NNN führen durch Teile der Geschichte.

Rostock | Teil vier: „Ohne die Konzentration auf den Nachwuchs und dessen stete Förderung bis hin zum nahtlosen Übergang in den Erwachsenenbereich wären die bis zur Wende errungenen 28 nationalen und internationalen Titel der Frauen und Männer nicht möglich gewesen. Es konnte auf Basis eines von oben nach unten einheitlichen Spielsystems stets eine nahtlose ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite