Eishockey : REC startet mit einem 3:2-Sieg in die neue Saison

von 27. September 2019, 22:10 Uhr

svz+ Logo
Erzielte gegen Krefeld das erste Saisontor des REC: Roman Tomanek (links)
Erzielte gegen Krefeld das erste Saisontor des REC: Roman Tomanek (links)

Der Auftakt in die Oberliga Nord glückte den Piranhas des Rostocker EC mit einem „Dreier“ gegen den Krefelder EV 81.

Rostock | Überraschend stand zum Auftakt nicht Jakub Urbisch, sondern Philipp Schneider zwischen den Pfosten. Noch nicht klar war vorher auch, wer denn 2019/20 der Spielführer des REC sein würde: Es ist Marvin Krüger. Assistenten des Kapitäns sind die Verteidiger Jonas Gerstung und Werner Hartmann. In den ersten 20 Minuten war es ein kurzweiliges, enges S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite