Eishockey-Oberliga Nord : Zum starken Auftritt kommt auch das Scheibenglück hinzu

von 01. Januar 2021, 22:38 Uhr

svz+ Logo
Führte sich nach überstandener Schulterverletzung beim 8:2 gegen die Hannover Indians u. a. mit jeweils zwei Toren und Vorlagen gleich wieder gut ein: Tom Pauker
Führte sich nach überstandener Schulterverletzung beim 8:2 gegen die Hannover Indians u. a. mit jeweils zwei Toren und Vorlagen gleich wieder gut ein: Tom Pauker

Da stimmte fast alles: Die Piranhas des REC triumphierten am Freitag mit 8:2 (3:1, 3:0, 2:1) über die Hannover Indians.

Rostock | „Wir sind gut gestartet, hatten im ersten Drittel viele Möglichkeiten, in Führung zu gehen. Leider mussten wir uns mit dem 1:1 begnügen. Im zweiten Abschnitt führten unsere Strafen und Tilburgs gute Powerplays zur Drei-Tore-Führung der Trappers. Diese konnten wir im dritten Drittel trotz einer vierminütigen Überzahl und zweier Tore nicht mehr aufholen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite